Apfel- Zimt-Cookies

0 from 0 votes
Gang: Gebäck, SnackKüche: Elimination, Einführung
Portionen

8-12

Stück
Zubereitungszeit

45

Minuten

    Zutaten

    • 100 g Kokosflocken

    • 2 EL Kokosmehl

    • 1 Apfel

    • 8 Datteln, entsteint

    • 2 EL Kokosfett

    • 2 TL Leinsamen

    • 1/4 TL Zimt

    • 1 Prise Salz

    Anweisungen

    • Den Backofen auf 180°C vorheizen.

    • Den Apfel schälen, Kerngehäuse entfernen und grob würfeln.

    • Alle Zutaten in einer Küchenmaschine mixen, bis eine glatte Masse entstanden ist. Die Masse in 8-12 Portionen teilen und zu Kugeln formen. 

    • Ein Backblech mit Kokosfett bestreichen. Die Kugeln mit Abstand darauf setzen und flach drücken. Im Ofen 15-20 Min hellgolden backen. Vor dem Servieren vollständig abkühlen lassen.

       

      Variante: Statt Apfel Birne verwenden.

       

      Aufbewahrung: Im Kühlschrank sind die Cookies eine Woche haltbar. Sie lassen sich gut einfrieren.

      Schreibe einen Kommentar

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

      Nicht das passende Rezept gefunden? Kein Problem! Sende uns deinen Rezeptwunsch ein!

      Copyright © 2021 Nike-Tiemann. All rights reserved.