Blumenkohl-Brokkoli-Suppe mit Lachs

0 from 0 votes
Gang: Mittag, AbendKüche: Elimination, EinführungSchwierigkeit: leicht
Portionen

4

Portionen
Zubereitungszeit

25

Minuten
Kochzeit

15

Minuten

    Zutaten

    • 1 Brokkoli

    • 1/2 Blumenkohl

    • 1 Zwiebel

    • 4 X 150 g Lachs

    • 1 TL Salz

    • evtl. etwas Muskatnuss und Pfeffer sowie frische Kräuter

    Anweisungen

    • Die Zwiebel schälen und hacken. Blumenkohl und Brokkoli in Röschen teilen und waschen. Den Stiel schälen und klein schneiden.

    • Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel kurz andünsten. Die Röschen hineingeben und mit Wasser auffüllen bis das Gemüse fast bedeckt ist. Zum Kochen bringen und bei mittlerer Hitze ca. 15 Min weich garen. 

    • In der Zwischenzeit den Lachs abbrausen, trocken tupfen und in einer Pfanne mit etwas Öl von beiden Seiten anbraten. 

    • Damit die Suppe nicht zu flüssig wird, etwas Wasser abgießen und auffangen. Die Suppe vom Herd nehmen und mit einem Stabmixer pürieren. Wenn die Konsistenz zu dickflüssig ist, etwas vom Sud wieder zurück gießen. Abschmecken und evtl. nachwürzen.

    • Die Suppe auf Teller verteilen und den Lachs hineinlegen. Mit frischen Kräutern servieren.

      Schreibe einen Kommentar

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

      Nicht das passende Rezept gefunden? Kein Problem! Sende uns deinen Rezeptwunsch ein!

      Copyright © 2021 Nike-Tiemann. All rights reserved.