Blumenkohl-Steaks

0 from 0 votes
Gang: Mittag, AbendKüche: Einführung, Detox
Portionen

4

Portionen
Zubereitungszeit

35

Minuten

    Zutaten

    • 800 g Blumenkohl

    • 5 EL Olivenöl

    • je 1 Prise Salz, Pfeffer, Paprika-Pulver, Chiliflocken

    • 1/2 TL Thymian

    • 30 g Cashew-Kerne

    • 30 g kernige Haferflocken

    • 10 g Mohnsamen

    • 15 g Sonnenblumenkerne

    • Petersilie zum Garnieren

    Anweisungen

    • Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Blumenkohl putzen, waschen und in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Etwas Olivenöl zurückhalten, den Rest mit Paprikapulver, Chiliflocken, der Hälfte des Thymians sowie Salz und Pfeffer in einer Schüssel verrühren. Anschließend über die Blumenkohlscheiben gießen. Im Backofen circa 15-20 Minuten garen.

    • In der Zwischenzeit die Cashew-Kerne grob hacken. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und Haferflocken, Cashew-Kerne, Mohn, Sonnenblumenkerne und restlichen Thymian darin 3 Minuten bei mittlerer Hitze anrösten.

    • Die Blumenkohlsteaks aus dem Ofen nehmen und auf Teller füllen. Mit der Cashew-Mischung und fein gehackter Petersilie bestreuen.

      Schreibe einen Kommentar

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

      Nicht das passende Rezept gefunden? Kein Problem! Sende uns deinen Rezeptwunsch ein!

      Copyright © 2021 Nike-Tiemann. All rights reserved.