Brokkoli-Creme-Suppe

0 from 0 votes
Gang: Mittag, AbendKüche: Elimination
Portionen

2

Portionen
Zubereitungszeit

30

Minuten

    Zutaten

    • 250 g Brokkoli

    • 200 g Zucchini

    • 5 bis 7 Scheiben Porree (ca. 5mm dick)

    • 2 Datteln (ggf. vorher eingeweicht)

    • 1/2 Avocado 

    • Saft von 1 Zitrone

    • eine Handvoll frische Kräuter wie Petersilie, Basilikumblätter, Zitronenmelisse, ggf. ein paar kleine Blätter Rosmarin

    • 1/2 TL getrockneter Oregano

    • ein paar Pfefferkörner oder eine Prise gemahlener Pfeffer, alternativ ein kleines Stück frischer Chili

    • 1 EL rohe Soya- oder Tamarisauce (verleiht einen typischen Suppengeschmack – alternativ Himalayasalz)

    • 400ml – 500 ml Filterwasser, je nach dem wie dickflüssig die Suppe sein soll – Tipp: verwende ca. 50°C heißes Wasser, um eine warme Rohkost-Suppe zu erhalten.

    • 1 Knoblauchzehe (optional)

    Anweisungen

    • Alle Zutaten in einen Hochleistungsmixer geben und für ca. 30 bis 50 Sekunden pürieren.

       

      Für eine Suppe mit Einlage gebe nach dem Mixen einfach ein paar klein geschnittene Brokkoliröschen, Porree- oder Frühlingszwiebelringe sowie anderes gewürfeltes Gemüse deiner Wahl in die Suppe.

       

      Schreibe einen Kommentar

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

      Nicht das passende Rezept gefunden? Kein Problem! Sende uns deinen Rezeptwunsch ein!

      Copyright © 2021 Nike-Tiemann. All rights reserved.