Gemüse vom Blech mit Rinderfleischbulette

0 from 0 votes
Gang: Mittagessen, AbendessenKüche: EliminationSchwierigkeit: Mittel
Portionen

3

Portioinen
Kochzeit

40

minutes

    Zutaten

    • 500 g Hackfleisch vom Rind, frisch oder im kalten Wasserbad aufgetaut

       

    • 1⁄2 TL Ur-Salz, plus mehr zum Würzen

    • 1⁄2 TL Ingwerpulver

    • 2 TL Knoblauchpulver

    • 25 g Petersilie, tiefgefroren

    • 2 Frühlingszwiebeln, in Ringe geschnitten

    • 500 g Süßkartoffel, gewürfelt

    • 4 EL Olivenöl

    • 1⁄2 TL Kurkumapulver

    • 500 g Rote Bete, gewürfelt

    Anweisungen

    • eize den Backofen auf 190 °C Ober-/ Unterhitze vor.

      Mische das Hackfleisch mit 1⁄2 TL Ingwerpulver, 1 TL Knoblauchpulver, 1⁄2 TL Salz, der Petersilie und den Zwiebelringen.

    • Forme sechs Buletten, verteile sie gleichmäßig auf dem Backblech und drücke sie etwas flach.

    • Vermenge die Süßkartoffel-Würfel in der ersten Ofenform mit 2 EL Olivenöl, 1⁄2 TL Kurkumapulver und 1 TL Knoblauchpulver.

    • Vermenge die Rote Bete in einer zweiten Ofenform mit 2 EL Olivenöl.

    • Platziere einen Rost auf der untersten Schienen deines Herds. Stelle beide Ofenformen auf den Rost und gare für 15 Minuten.

    • Öffne den Ofen, durchmische das Gemüse in beiden Ofenformen und schiebe zusätzlich das Blech mit den Buletten in die mittlere Schiene. Gare alles zusammen für weitere 25 Minuten.

      Nimm das Gemüse nach insgesamt 40 Minuten Garzeit aus dem Ofen.

    • Schalte nun auf die Grillfunktion um und grille die Buletten von beiden Seiten für jeweils
      5 Minuten oder bis zur gewünschten Bräune.

      Salze beim Anrichten nach Belieben nach.