Gulasch-Eintopf

0 from 0 votes
Gang: Mittag, AbendKüche: Einführung Schwierigkeit: mittel
Portionen

4

Portionen
Zubereitungszeit

2

Stunden
Kochzeit

90

Minuten

    Zutaten

    • 600 g Rindergulasch

    • 2 rote Paprika

    • 4-6 Stangen Sellerie

    • 1 große Zwiebel

    • 400 g Kartoffeln/ Süßkartoffeln

    • 1 TL Salz

    • etwas Öl zum Anbraten

    • 2 getrocknete Lorbeerblätter

    Anweisungen

    • Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden.

      Wer mag, kann das Fleisch etwas kleiner schneiden. (Verkürzt etwas die Garzeit) 

    • Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Zuerst die Zwiebel anschwitzen, dann das Fleisch dazugeben und kurz anbraten. Mit Wasser auffüllen, sodass das Fleisch gut bedeckt ist. Gut salzen, die Lorbeerblätter hineingeben und ca. 60 Min leicht köcheln lassen.

    • In der Zwischenzeit das Gemüse waschen und in Würfel bzw. Scheiben schneiden. Die Kartoffeln schälen und ebenfalls in Würfel schneiden. 

    • Nach ca. 45 Min Kochzeit die Kartoffeln in Salzwasser weich kochen. 

    • Nach ca. 60 Min Kochzeit das Gemüse zu dem Fleisch geben und weitere 15-20 Min garen. Evtl. noch etwas Wasser nachgießen und nachwürzen.

    • Die Kartoffeln abgießen und ausdampfen lassen. Zusammen mit dem Gulasch servieren.

      Dazu passt ein knackiger Salat.  

    • Tipp: Da das Gericht etwas längere Zubereitungszeit erfordert, lohnt es sich eine große Menge zu kochen um entweder am nächsten Tag aufgewärmt zu genießen oder einzufrieren.

      Schreibe einen Kommentar

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

      Nicht das passende Rezept gefunden? Kein Problem! Sende uns deinen Rezeptwunsch ein!

      Copyright © 2021 Nike-Tiemann. All rights reserved.