Heilbrühe

0 from 0 votes
Gang: Mittag, AbendKüche: Elimination
Portionen

4

Portionen
Zubereitungszeit

80

Minuten
Kochzeit

60

Minuten

    Zutaten

    • 4 Karotten, gehackt oder 1 Süßkartoffel, gewürfelt

    • 2 Stangen Sellerie, grob gehackt

    • 2 Zwiebeln, in Scheiben geschnitten

    • 1 Tasse Petersilie, fein gehackt

    • 1 Tasse Shiitake-Pilze, frisch oder getrocknet (optional)

    • 2 Tomaten, gehackt (optional)

    • 1 Knoblauchknolle (ca. 6-8 Nelken), gehackt

    • 1 daumengroßes Stück frische Ingwerwurzel

    • 1 daumengroßes frische Kurkumawurzel

    • 8 Tassen Wasser

    • Optional: Chilischoten oder rote Pfefferflocken

    Anweisungen

    • Alle Zutaten in einen Topf geben und leicht aufkochen lassen. Anschließend die Hitze reduzieren und die Brühe etwa eine Stunde köcheln lassen. Für eine mineralreiche, heilende und erholsame Brühe abseihen und trinken oder mit dem Gemüse als leichte Heilsuppe genießen.

       

      Heilbrühe ist eine kraftvolle, mineralstoffreiche Flüssigkeit, die die Essenz von nahrhaftem Gemüse, Kräutern und Gewürzen auf eine Art und Weise transportiert, die der Körper leicht verdauen, assimilieren und verwerten kann. Sie werden dieses Rezept als beruhigend und nahrhaft empfinden. Die Zutaten dieses einfachen Rezepts tragen dazu bei, Körper und Seele enorm zu heilen.

      Schreibe einen Kommentar

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

      Nicht das passende Rezept gefunden? Kein Problem! Sende uns deinen Rezeptwunsch ein!

      Copyright © 2021 Nike-Tiemann. All rights reserved.