Karottenaufstrich

0 from 0 votes
Gang: Frühstück, Mittag, AbendKüche: Elimination, Einführung
Portionen

2

Portionen
Zubereitungszeit

30

Minuten

    Zutaten

    • 300 g Karotten

    • 1  Zwiebel

    • 2 Knoblauchzehen

    • 2 EL Olivenöl

    • 1/2 TL Kurkuma Pulver oder 2 cm Kurkuma Wurzel

    • 1/2 Salz

    • 1 Prise Pfeffer

    Anweisungen

    • Die Zwiebel schälen und grob würfeln.

    • Die Knoblauchzehen zerdrücken und schälen.

    • Kurkumawurzel schälen und grob schneiden (optional! Du kannst auch Kurkuma Pulver verwenden.)

    • Karotten mit einem Sparschäler schälen und in grobe Stücke schneiden.

    • In einem Topf das Olivenöl erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin auf mittlerer Stufe einige Minuten glasig dünsten.

    • Dann die Karotten hinzufügen und bei niedriger Stufe zugedeckt ca. 20 Minuten dünsten. Immer wieder umrühren und darauf achten, dass nichts am Boden anbrennt.

    • Sobald die Karotten weich sind, die Gewürze hinzufügen.

    • Vom Herd nehmen und mit einem Standmixer zu einer cremigen Masse mixen.

    • Je nach Konsistenzwunsch kann noch etwas Wasser hinzugefügt werden.

      Schreibe einen Kommentar

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

      Nicht das passende Rezept gefunden? Kein Problem! Sende uns deinen Rezeptwunsch ein!

      Copyright © 2021 Nike-Tiemann. All rights reserved.