Kokossuppe mit Garnelen

0 from 0 votes
Gang: Mittag, AbendKüche: Elimination, Einführung
Portionen

2

Portionen

    Zutaten

    • 1 EL Kokosöl

    • 50 g Zwiebeln, gehackt

    • 350 g Süßkartoffel, in mundgerechte Stücke geschnitten

    • 1 TL Ingwerpulver

    • 1 TL Knoblauchpulver

    • 600 ml Wasser

    • 200 g Champignons, klein geschnitten

    • 500 g Pak Choi, klein geschnitten

    • 400 ml Kokosmilch, frei von Emulgatoren

    • 250 g Garnelen, frisch oder aufgetaut

    • Saft von 1 Limette

    • 6 Stiele Koriandergrün, klein geschnitten

    • Salz nach Geschmack

    • 2 TL Nori-Algen

    Anweisungen

    • Erhitze das Kokosöl im Topf und brate darin sowohl die Zwiebeln als auch die gewürfelte Süßkartoffel an.

    • Lösche mit Wasser ab. Rühre anschließend das Ingwerpulver und das Knoblauchpulver unter.

      Gib Champignons und Pak Choi hinzu.

    • Lass die Suppe im geschlossenen Topf bei mittlerer Hitze für 15 Minuten schwach köcheln.

    • Füge Kokosmilch und Shrimps hinzu. Koche noch einmal kurz auf.

    • Schalte den Herd aus und lasse die Suppe 5 Minuten ruhen.

    • Rühre den Limettensaft unter und garniere mit Koriander.

    • Füge jeder servierfertigen Portion noch 1 Teelöffel Nori-Algen hinzu.


      Schreibe einen Kommentar

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

      Nicht das passende Rezept gefunden? Kein Problem! Sende uns deinen Rezeptwunsch ein!

      Copyright © 2021 Nike-Tiemann. All rights reserved.