Leber-Pate

0 from 0 votes
Gang: Snack, EliminationSchwierigkeit: leicht
Portionen

7

Portionen

    Zutaten

    • 1000 g Hähnchenleber

    • 10 g Salbeiblätter, getrocknet

    • 8 g Ur-Salz

    • 10 g Zwiebelpulver

    • 14 g Knoblauchpulver

    • 200 ml Olivenöl, extra nativ, plus mehr zum Braten

    Anweisungen

    • Brate die Leber mit einem Schuss Olivenöl bei
      mittlerer Hitze von beiden Seiten bis zur
      gewünschten Bräune an. Sie sollte innen rosig
      sein, aber nicht mehr bluten.

    • Während die Leber etwas abkühlt bereite das
      Würzöl vor. Gib dazu die Salbeiblätter in deinen
      Mixer und zerkleinere sie möglichst fein. Füge
      alle übrigen Zutaten hinzu und mixe für 1–2
      Minuten auf niedriger Stufe gut durch. Fülle das
      fertige Würzöl in deinen Messbecher zurück.

    • Teile die noch warme Leber und das Würzöl
      jeweils gleichmäßig in 2–4 Ansätze auf. Mixe diese für 1-2 Minzten auf niedriger Stufe fein durch. Das Pate ist nun sofort verzehrfertig oder kann abgefükkt werden.

    • Bitte im Kühlschrank aufbewahren und
      innerhalb von 7–10 Tagen verbrauchen.

      Schreibe einen Kommentar

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

      Nicht das passende Rezept gefunden? Kein Problem! Sende uns deinen Rezeptwunsch ein!

      Copyright © 2021 Nike-Tiemann. All rights reserved.