Mini Kartoffelkuchen Pizzen

0 from 0 votes
Gang: Mittag, Abend, To GoKüche: Einführung
Portionen

4

Portionen
Zubereitungszeit

70

Minuten
Kochzeit

20

Minuten

    Zutaten

    • 1 kg Kartoffeln, geschält und gewürfelt

    • 1 Teelöffel Knoblauchpulver

    • 1 Teelöffel Zwiebelpulver

    • 1 Teelöffel getrockneter Oregano

    • Sauce
    • 1/4 Tasse Tomatenmark

    • 1/2 Teelöffel getrockneter Oregano

    • 1/4 Teelöffel getrockneter Thymian

    • 1/2 Teelöffel roher Honig

    • Optionen für das Topping
    • 3-4 gelbe und rote Kirschtomaten

    • 1/4 kleine rote Zwiebel, in dünneStreifen geschnitten

    • 2-3 Champignons, in dünne Streifen geschnitten

    • 3-4 Scheiben Zucchini oder Sommerkürbis

    • etwas Rucola und Basilikum

    Anweisungen

    • Koche die Kartoffeln im Dampfgarer bis sie weich sind.

    • Heize den Ofen auf 200°C vor. Lege ein Backblech mit Backpapier aus.

    • Vermenge die Kartoffeln in einer Schüssel mit dem Knoblauchpulver, dem Zwiebelpulver und dem Oregano. Stampfe die Kartoffeln, bis sie weich sind. Forme die Mischung zu 8 Pastetchen mit einer Dicke von etwa 1 -2 cm und einem Durchmesser von 7 bis 8. Backe sie für 20 Minuten im Ofen.

    • Während die Pasteten im Ofen backen, kannst du die Sauce zubereiten. Mixe das Tomatenmark, den getrockneten Oregano, den getrockneten Thymian, den rohen Honig und 2 Teelöffel Wasser zusammen.

    • Nimm die Pasteten aus dem Ofen und garniere sie mit 1 -2 Teelöffel Tomatensauce und dem Gemüse. Backe die Pasteten für weiterer 5-10 Min. Anschließend mit Rucola und Basilikum garniert genießen.

      Schreibe einen Kommentar

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

      Nicht das passende Rezept gefunden? Kein Problem! Sende uns deinen Rezeptwunsch ein!

      Copyright © 2021 Nike-Tiemann. All rights reserved.