Pikanter Tomatenkuchen (ab Woche 8)

0 from 0 votes
Gang: Mittag, Abend, To GoKüche: Einführung, ab Woche 8
Portionen

4

Portionen
Zubereitungszeit

45

Minuten
Backzeit

30

Minuten

    Zutaten

    • Boden
    • 600g Buchweizen und Bulgur

    • 200ml Wasser

    • 2 Stück Lorbeerblätter

    • 10g Basilikum

    • Meersalz und Kräuter nach Geschmack

    • 150g Tomatenmark

    • 100g Mandeln ganz

    • 1 Zehe Knoblauch

    • Belag
    • 500g Tomaten

    • 100g gelbe Kirchtomaten

    • frischer Basilikum

    Anweisungen

    • Buchweizen und Bulgur mit Lorbeerblättern in ausreichend Salzwasser 5 min köcheln, anschließend 10min quellen und 10 min auskühlen lassen.

    • Paste aus Mandeln, Knoblauch, Tomatenmark, 200 ml Wasser, Basilikum und etwas Salz herstellen (Guter Mixer für Nüsse erforderlich, ansonsten fertiges Mandelmus verwenden). Die Masse mit dem gegarten Bulgur vermengen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen (mit einer Winkelpalette und etwas Wasser geht es am besten).

    • Backofen auf 200°C vorheizen. 

    • Tomaten in Scheiben schneiden und wie Ziegeln eng aneinander auflegen und leicht andrücken. Etwas salzen und Kräuter der Provence aufstreuen. Bei 200°C Umluft 20min. anbacken und für weitere 10 min bei 180°C fertig backen. Während des Backvorgangs mehrfach die Ofentür öffnen, damit Feuchtigkeit entweichen kann.

    • Nach dem Backen ca 30min auskühlen lassen, schneiden und mit gelben Kirschtomaten und Basilikumblättern garnieren.

      Schreibe einen Kommentar

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

      Nicht das passende Rezept gefunden? Kein Problem! Sende uns deinen Rezeptwunsch ein!

      Copyright © 2021 Nike-Tiemann. All rights reserved.