Veggie Ramen (ab Woche 8)

0 from 0 votes
Gang: Mittag, AbendKüche: Einführung
Portionen

2-3

Portionen
Zubereitungszeit

3,5

Stunden
Kochzeit

3

Stunden

    Zutaten

    • 2-Zoll-Stück Ingwer, in Scheiben geschnitten

    • 10 ganze Knoblauchzehen, mit der Seite des Messers zerkleinert

    • 1 Tasse gehackte grüne Zwiebeln

    • 1 Lauch, grob gehackt

    • 6 Tassen Wasser

    • 2 kombu Blätter (ca. 0,5 oz)

    • 10 getrocknete Shiitake Pilze

    • 1/3 Tasse Kokosnuss-Aminos (optional)

    • 1 Teelöffel Kokoszucker, mehr nach Geschmack

    • 1/2 Teelöffel Meersalz, mehr nach Geschmack

    • Topping:
    • 2-3 Portionen (ca. 4,9 oz) Hirse-Ramen-Nudeln

    • 1/2 Tasse fein gehackte Frühlingszwiebeln

    • 4 Nori Quadrate

    • 2-3 Stiele aus Broccolini

    • 1/3 Tasse dünn geschnitten regelmäßig oder daikon Rettich

    • 1/2 TL Chilipulver oder Paprikaflocken (optional)

    Anweisungen

    • Füge Ingwer, Knoblauch, grüne Zwiebeln und Lauch in einem großen Topf und brate es bei mittlerer Hitze für 2-3 Minuten, bis die Frühlingszwiebel und Lauch weich sind, Zugabe von ein wenig Wasser, wenn nötig, um ein Kleben zu verhindern.

    • Gebe Wasser, Kombu, Shiitake-Pilze und optionale Kokosnuss-Aminos in den Topf und bringe sie zum Kochen. Entferne die kombu Blätter kurz bevor der Brühe beginnt zu kochen.

    • Sobald die Brühe den Siedepunkt erreicht hat, die Hitze reduzieren, den Topf abdecken und mindestens 3 Stunden köcheln lassen.

    • Die Toppings in der Brühe gar werden lassen und zusammen servieren.

      Schreibe einen Kommentar

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

      Nicht das passende Rezept gefunden? Kein Problem! Sende uns deinen Rezeptwunsch ein!

      Copyright © 2021 Nike-Tiemann. All rights reserved.